Bürgerwindparks sind Erfolgsmodell

Bürgerwindparks sind Erfolgsmodell

Zur Einweihung des Bürgerwindparks in Bordelum hat der KPV-Bundesvorsitzende und kommunalpolitische Sprecher der CDU und CSU Bundestagsfraktion Ingbert Liebing, MdB, in einem Grußwort Glückwünsche und Komplimente ausgesprochen: „Der Bürgerwindpark in Bordelum, bei dem 17 Anlagen mit einem Investitionsvolumen von 72 Mio. Euro durch 700 Bürger finanziert werden, ist ein Beispiel für die Erfolgsgeschichte von Bürgerwindparks.


Politik der Koalition hilft den Kommunen

Politik der Koalition hilft den Kommunen

In der Schlussrunde der Haushaltsberatungen des Deutschen Bundestages zum Entwurf des Bundeshaushaltes 2014 hat der KPV-Bundesvorsitzende und kommunalpolitische Sprecher der CDU und CSU Bundestagsfraktion Ingbert Liebing, MdB, am heutigen Freitag gesprochen und die positiven Auswirkungen der Politik auf Bundesebene in


Finanzen

©-tiero-#44994122

Grüne lenken von eigenem kommunalen Versagen ab

Der Deutsche Bundestag debattiert heute einen Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen mit dem Thema „Eine Milliarde Euro Entlastung für Kommunen im Jahr 2014 umsetzen“. Dazu erklärt der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Bundesvorsitzende der KPV, Ingbert Liebing MdB: „Mit ihrem Antrag lenken die Grünen davon ab, dass nach unserer verfassungsrechtlichen Grundordnung nicht der Bund, sondern die Länder für eine auskömmliche Finanzausstattung der Kommunen verantwortlich sind.


Wahlen

CSU gewinnt bei Landräten

CSU gewinnt bei Landräten

Mit Spannung waren die Stichwahlen in Bayern erwartet worden, besonderes Interesse fand natürlich der zweite Wahlgang um das Oberbürgermeisteramt in der bayerischen Landeshauptstadt München zwischen Dieter Reiter (SPD) und Josef Schmid (CSU). Es hat für Josef Schmid nicht gereicht, München bleibt auch nach 14 Jahren Amtszeit von Christian Ude in der Hand der SPD: Reiter holte 56,7 Prozent der Stimmen, Schmid kam auf 43,3 Prozent.


Kommunalkongress-Liebing-kpv

Kraft treibt mit ihren Kommunen ein böses Doppelspiel in NRW

Zum Verhalten der SPD im nordrhein-westfälischen Landtag, weitere Entlastungen vom Bund zu fordern, erklärt der Kommunalpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und KPV-Bundesvorsitzende Ingbert Liebing MdB:

„Die Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und die SPD in NRW treiben ein böses Doppelspiel mit den NRW-Kommunen.


CDU-Fraktion und KPV beraten über Kommunalfinanzen

CDU-Fraktion und KPV beraten über Kommunalfinanzen

Auf seiner Reise nach Nordrhein-Westfalen besuchte der Kommunalpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Bundesvorsitzende der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV), Ingbert Liebing, Fraktionschef Armin Laschet und den kommunalpolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, André Kuper, heute im Düsseldorfer Landtag.


kommunal-relevant

kommunal-relevant

kommunal relevant – März 2014

Die aktuelle Ausgabe “kommunal relevant” bewertet die Haushaltsplanungen des Bundes 2014 und 2015, geht auf den neuen Gesetzentwurf zur EEG-Reform ein und berichtet über ein Treffen der kommunalpolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktionen. Hier geht es zur Downloaddatei: Kommunal-relevant – März 2014