Fachausschuss

AG Gleichwertige Lebensverhältnisse der KPV tagt in Berlin

Die Vorsitzende der AG “Gleichwertige Lebensverhältnisse” der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU und CSU Deutschlands (KPV), Petra Nicolaisen MdB, hat heute zu Beratungen nach Berlin eingeladen. An der Sitzung wird auch der Abteilungsleiter im Bundesministerium des Innern, für Heimat und Bauen, MinDir Dr. Michael Frehse, teilnehmen, der über die Arbeit der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ berichten wird.

Die Erwartungen an die Kommission wird Prof. Dr. Hans-Günter Henneke, Geschäftsführendes Präsidialmitglied des Deutschen Landkreistages und Vorsitzender des Sachverständigenrates für Ländliche Entwicklung beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, formulieren.

In der Sitzung wird es außerdem um die langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen gehen und die Erarbeitung eines Thesenpapiers steht auf der Tagesordnung.

Artikel drucken

Ähnliche Artikel