Fachausschuss

AG “Digitalisierung” kommt zusammen

Am 17. Mai kommt die AG „Digitalisierung“ der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU und CSU Deutschlands zur digitalen Sitzung zusammen. Eingeladen hat der Vorsitzende der Arbeitsgruppe, Josef Oster MdB.

In der Sitzung geht es um die Themen “Digitale Identität – Personalausweis im Smartphone und mehr” und den Umsetzungsstand beim OZG. Dazu wird Ernst Bürger, Abteilungsleiter “Digitale Verwaltung, Steuerung OZG”im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, vortragen.

Zum Thema Digitalisierung der Verwaltung  steht in der Sitzung Dr. Christian Aegerter, Leiter des Hauptamtes der Stadt Leipzig, Dezernat Allgemeine Verwaltung, als Gesprächspartner zur Verfügung.

Artikel drucken

Ähnliche Artikel