AK Große Städte

KPV-Arbeitskreis “Große Städte” tagt in Aachen

Heute und morgen kommt der AK Große Städte unter der Leitung des Vorsitzenden Harald Baal in Aachen zu seinen Beratungen zusammen. Im Mittelpunkt des Treffens steht der Erfahrungsaustausch insbesondere zu den Themen Umfragen und Social Media. An dem Treffen nehmen auch der Spitzenkandidat der CDU bei den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet MdL, und der Oberbürgermeister der Stadt Aachen, Marcel Philipp, teil.

Der stv. Vorsitzende der CDU Deutschlands und Vorsitzende der NRW-CDU und der CDU-Landtagsfraktion, Armin Laschet MdL, wird insbesondere auf den Wahlkampf eingehen.

Über die Einsatzmöglichkeiten von Umfragen im kommunalen Bereich trägt Oliver Krieg, Senior Director bei Kantar EMNID, vor und als Fachmann für die Beantwortung der Frage, wie Social Media im Wahlkampf sinnvoll eingesetzt werden können, steht Andreas Wenninger, Geschäftsführender Gesellschafter der uNaice UG, als Gesprächspartner zur Verfügung.

Am Samstag besteht für die Teilnehmer des Arbeitskreises dann noch die Möglichkeit, eine der renommiertesten Institutionen für Elektromobilität, die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH) zu besuchen.

Artikel drucken

Ähnliche Artikel