AK Große Städte

KPV-Arbeitskreis “Große Städte” tagt in Berlin

Seit gestern Abend tagt der Arbeitskreis “Große Städte” der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU und CSU Deutschlands (KPV) in Berlin. Eingeladen hat der Vorsitzende des Arbeitskreises, Harald Baal.

Referenten sind der Politikberater, Blogger und Speaker, Martin Fuchs, der einen Social Media Workshop durchführt, und der KPV-Bundesvorsitzende und Vorsitzende der AG Kommunalpolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Christian Haase MdB. Hier geht es um eine Halbzeitbilanz der Arbeit der Großen Koalition aus kommunaler Sicht. Daneben spielt der Erfahrungsaustausch zwischen den CDU- bzw. CSU-Fraktionsvorsitzenden und Fraktionsgeschäftsführern eine wichtige Rolle. Die Veranstaltung endet morgen mit dem Besuch des just eröffneten Zentrums für Zukunftsgestaltung, dem “Futurium“.

Hintergrund:

Der Arbeitskreis “Große Städte” setzt sich aus den CDU- bzw. CSU-Fraktionsvorsitzenden und Fraktionsgeschäftsführern der 40 größten Städte und der Landeshauptstädte Deutschlands zusammen und trifft sich zweimal im Jahr.

Artikel drucken

Ähnliche Artikel