KPV-Arbeitskreis “Große Städte” tagt in Berlin

An diesem Wochenende kommt der KPV-Arbeitskreis “Große Städte” in Berlin zu seiner Herbsttagung zusammen. Nach der Begrüßung durch den Bundesvorsitzenden der KPV, Staatskrekretär Ingbert Liebing, wird Christian Haase MdB, der Kommunalpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, auf die Bundestagswahl eingehen und über die Erwartungen aus kommunaler Sicht sprechen.

AK Große Städte, Foto: Frank Plamboeck

AK Große Städte, Foto: Frank Plamboeck

Weitere Themen sind vor dem Hintergrund der Dieselaffaire die kommunalen Herausforderungen in Sachen Luftreinhaltung und Klimaschutz. Dazu steht Dr. Jan Schilling, Geschäftsführer für den Bereich Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV), zu Verfügung. Über die Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie der Bundesregierung referiert Norbert Barthle MdB, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur.

Darüber hinaus wird es um die Klimaschutzpotenziale im Wärmemarkt und den Wohnungsbau in Großstädten gehen.

 

Artikel drucken

Ähnliche Artikel