Europa

KPV-Gesprächskreis “Europapolitik” kommt zu Beratungen zusammen

Der Gesprächskreis „Europapolitik“ der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU und CSU Deutschlands (KPV) kommt morgen zu Beratungen in Berlin zusammen. Unter dem Vorsitz der Beauftragten für die Kommunen der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament, Sabine Verheyen MdEP, wird es in der Sitzung um die Themen Zuwanderung und Integration, Kreislaufwirtschaft, Mehrwertsteuerrichtlinie und den barrierefreien Zugang zu Websites öffentlicher Stellen gehen.

Als Gesprächspartner nehmen der Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland, Richard Nikolaus Kühnel, der Vorsitzende der AG „Angelegenheiten der Europäischen Union“ der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Michael Stübgen MdB, und der Beigeordnete des Deutschen Landkreistages, Dr. Kay Ruge, teil.

Artikel drucken

Ähnliche Artikel