InnenWahlen

Keine Zusammenarbeit mit der AfD und der Linken!

Zum Rücktritt von Ministerpräsident Thomas Kemmerich erklärt der Bundesvorsitzende der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU und CSU Deutschlands (KPV) und kommunalpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Christian Haase MdB: “Wir als Kommunalpolitische Vereinigung der CDU und CSU lehnen eine Zusammenarbeit mit der AfD und der Linken entschieden ab.

Eine Neuwahl ist nur dann eine Chance für Thüringen, wenn sich die demokratischen Parteien vorab auf einen neuen gemeinsamen Kandidaten für das Amt des Ministerpräsidenten einigen. Die Hauptaufgabe des neuen Ministerpräsidenten wird es dann sein, die Thüringer Bevölkerung zu einen. Nur so können wir die Spaltung des Landes überwinden.“

Artikel drucken

Ähnliche Artikel