Fotogalerie: Sitzungen vom 14. September 2018

Fotogalerie: Sitzungen vom 14. September 2018

Am Freitag, den 14. September 2018 fanden in Berlin die folgenden Sitzungen statt: Bundesfachausschuss (FA) Finanzen, FA Strukturpolitik, FA Soziales, Bildung und Gesundheit, Geschäftsführender Bundesvorstand, Bundesvorstand und Hauptausschuss. Zu Gast waren die CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer, der Bundesminister für Gesundheit, Jens


Dienstpflicht: Kommunale bringen sich ein

Dienstpflicht: Kommunale bringen sich ein

  Am gestrigen Freitag, den 14. September 2018, tagte der Bundesvorstand und Hauptausschuss der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU und CSU Deutschlands (KPV) in Berlin. An der Sitzung nahm auch die CDU-Generalsekretärin, Annegret Kramp-Karrenbauer, teil.


Bundesvorstand

Annegret Kramp-Karrenbauer zu Gast bei der KPV

Annegret Kramp-Karrenbauer zu Gast bei der KPV

Morgen kommen Bundesvorstand und Hauptausschuss der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU und CSU Deutschlands (KPV) unter der Leitung des Bundesvorsitzenden Christian Haase MdB in Berlin zu Beratungen zusammen. Zwei Bundesminister und die Generalsekretärin der CDU Deutschlands, Annegret Kramp-Karrenbauer, stehen den Mitgliedern in der Sitzung Rede und Antwort.


Bildung

KPV-Bundesfachausschuss “Soziales, Bildung und Gesundheit” trifft sich zu Beratungen

KPV-Bundesfachausschuss “Soziales, Bildung und Gesundheit” trifft sich zu Beratungen

Der Bundesvorsitzende des Bundesfachausschusses “Soziales, Bildung und Gesundheit” der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU und CSU Deutschlands (KPV), Matthias Selle, hat zu morgen, dem 14. September 2018, zu Beratungen nach Berlin eingeladen. Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Dr. Michael Meister MdB, wird an der Sitzung ebenfalls teilnehmen.


Finanzen

KPV-Bundesfachausschuss “Finanzen” tagt in Berlin

KPV-Bundesfachausschuss “Finanzen” tagt in Berlin

Der aktuelle Sachstand bei der Grundsteuerreform, die Gewerbesteuerumlage und die Altschuldenproblematik, das sind die wichtigsten Themen, die in der Sitzung des Bundesfachausschusses “Finanzen” der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU und CSU Deutschlands (KPV) unter der Leitung des stellvertretenden Bundesvorsitzenden der KPV,Ekkehard Grunwald, der auch Kämmerer der Stadt Recklinghausen ist, am 14. September 2018 in Berlin besprochen werden.


FachausschussStrukturpolitik

KPV-Bundesfachausschuss “Strukturpolitik” kommt in Berlin zusammen

KPV-Bundesfachausschuss “Strukturpolitik” kommt in Berlin zusammen

Am 14. September kommt der Bundesfachausschuss “Strukturpolitik” der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU und CSU Deutschlands (KPV) unter der Leitung von Dr. Heribert Gisch in Berlin zusammen. In der Sitzung wird der Beigeordnete des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Uwe Lübking, über den Stand der
Arbeit der Kommission “Gleichwertige Lebensverhältnisse” berichten und die Erwartungen der Kommunalen Spitzenverbände an die Kommission darlegen.


Bundesnetzagentur hat den Koalitionsvertrag umzusetzen

Bundesnetzagentur hat den Koalitionsvertrag umzusetzen

Die Vergabebedingungen und Auktionsregeln bzgl. der anstehenden 5G-Frequenzvergabe werden zur Zeit intensiv diskutiert. Dazu fordert der Vorsitzende der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU und CSU Deutschlands (KPV) und der AG Kommunalpolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Christian Haase MdB:


Doppelbürokratie abbauen: Kommunen beim Unterhaltsvorschuss entlasten

Doppelbürokratie abbauen: Kommunen beim Unterhaltsvorschuss entlasten

Das Bundeskabinett hat sich in seiner heutigen Sitzung mit den Auswirkungen des im vergangenen Jahr reformierten Unterhaltsvorschussgesetzes (UVG) befasst. Dazu erklärt der Bundesvorsitzende der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU und CSU Deutschlands (KPV) und der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik der CDU/CSU-Fraktion