FachausschussStrukturpolitik

KPV-Bundesfachausschuss “Strukturpolitik” trifft sich digital

Am 12. Februar kommt der Bundesfachausschuss Strukturpolitik der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU und CSU Deutschlands digital zusammen. Eingeladen hat der Vorsitzende des Fachausschusses, Dr. Heribert Gisch.

In der Sitzung geht es hauptsächlich um das Thema “Zukunft der Innenstädte und Ortskerne”. Dazu wurden der Hauptgeschäftsführer des Handelverbandes Deutschland (HDE), Stefan Genth, der stellvertretende KPV-Bundesvorsitzende und Kämmerer der Stadt Recklinghausen, Ekkehard Grunwald und Norbert Portz, Beigeordneter des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, als Gesprächspartner und Referenten eingeladen. Ein weiteres Thema ist die EnWG-Novelle.

Artikel drucken

Ähnliche Artikel